Mittwoch, 06. Mai 2020 18.00 Uhr -  20.00 Uhr

Einheimische Wildstauden sind hervorragende Nahrungspflanzen für viele Insekten. Balkonkistli oder Töpfe eignen sich gut für eine Bepflanzung mit verschiedensten Wildstauden. Ihre bunten Blütenköpfe und auch die vielen Besucher wie Wild-und Honigbienen, Hummeln, Sandwespen und Schmetterlinge erfreuen uns - auch noch in jedem weiteren Jahr. An diesem Abend bepflanzen Sie ihr eigenes Balkonkistli oder einen Topf (Anzahl nach Wunsch). Eine reiche Auswahl an Wildstauden steht bereit. Wildstauden sind winterhart und können über den Winter draussen gelassen werden.

Treffpunkt:        18.00 Uhr beim Magazin der Gartenbau-Firma Naturag, Mettlenmatte (Holzbaracke)

Kosten:              Fr. 30.- plus Kosten für Erde und Pflanzen aus der Biogärtnerei

Mitnehmen:       Blumentopf oder Balkonkistli, Baumschere, 1-2 leere und saubere Konservenbüchsen (4 dl oder grösser) ev. Gartenhandschuhe.

Leitung:             Ursula Winistörfer, Bio-und Naturgarten Fachfrau

Anmeldung:      bis 30.April an Marianne Tomasz, 041 497 00 42, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!