Montag, 10. Februar 2020 19.30 - 20.15 Uhr im Rest. Bahnhof, Gleis 5

Die enorme Vielfalt der Insekten ist beeindruckend. Farbenfroh oder ganz unscheinbar, nützlich oder lästig: Alle sind sie kleine Wunderwelten. Ohne unsere Insekten verschwindet die Nahrungsgrundlage vieler Tiere.

Sonntag, 26. April 2020 ganzer Tag

Abgesagt aufgrund von Coronavirus!

Mittwoch, 06. Mai 2020 18.00 Uhr -  20.00 Uhr

Abgesagt aufgrund von Coronavirus!

6.– 10. Mai 2020

Eine Stunde lang durchatmen und die Vögel zählen und dabei mit der Teilnahme an der Verlosung eines Feldstechers im Wert von CHF 500.- teilnehmen. Mitmachen ist ganz einfach. Man setzt sich in der Zeit vom 6. bis 10. Mai 2020 eine Stunde lang in den Garten, auf den Balkon oder vor das Haus und notiert sich alle Vogelarten, die man beobachten kann. Anschliessend meldet man die Arten unter www.gartenvoegel.ch . Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Unter der www.gartenvoegel.ch sind mehrere Vogelporträts als Bestimmungshilfen aufgeschaltet.

Samstag, 09. Mai 2020 07.00 Uhr – ca. 09.00 Uhr

Abgesagt aufgrund von Coronavirus!

->Stunde der Gartenvögel

Mittwoch, 10. Juni 2020 17.00 Uhr – ca. 21.00 Uhr

Abgesagt aufgrund von Coronavirus!

Gemeinsam streifen wir durch Wald und Wiese um essbare Pflanzen zu suchen. Die Natur um uns herum bietet da Einiges: bunte oder grüne mit sommerlicher Kraft versehene Blüten und Blätter. Frau Elena Lustenberger, erfahrene Kräuterfachfrau aus Emmen, wird uns begleiten und beraten. Anschliessend bereiten wir über dem Feuer ein köstliches Nachtessen zu angereichert mit den frisch gesammelten Kräutern. Ein geselliger Anlass für Jung und Alt.

Der Anlass wurde abgesagt.

Sonntag, 16. August 2020

Wir freuen uns über ihren Besuch am Stand.

Der Anlass findet statt!

Donnerstag, 20. August 2020 18.00 Uhr – 19.00 Uhr

Firmenareale haben oftmals grosszügige Umgebungsflächen mit grossem Potenzial für mehr Biodiversität im Siedlungsraum. Das SIGA-Innovationszentrum Schachen hat die Schaffung naturnaher Umgebungsgestaltung 2019 umgesetzt.

Der Anlass findet statt!           der Kurs ist Ausgebucht!

Samstag, 29. August 2020 09.00 – ca. 16.00 Uhr

Hansjörg von Känel ist ein bekannter Sensenfachmann. In der Einführung vermittelt er uns Wissenswertes über das Werkzeug, die Handhabung, das Wetzen, die Pflege, die Sicherheit und die Unfallverhütung.

Mittwoch, 09. September 2020 19.00 – 20.30 Uhr

Baumelers Hof im Bühl: Milchwirtschaft und Hochstammobst

Robi und Claudia Baumeler bewirtschaften ihren Hof seit 2013 biologisch. Was waren ihre Gründe für die Umstellung? Hat sich ihre Arbeit/ihr Bewusstsein zu Tier und Natur und deren Vernetzung verändert?

Montag, 02. November 2020 19.30 – 20.30 Uhr Rest. Bahnhof/Gleis 5

Der Waadtländer Vincent Chabloz ist ein wunderbarer Tierfilmer. Mit viel Geduld schafft er es, faszinierende Tier- und Naturbeobachtungen mit seiner Kamera festzuhalten. Sein neuestes Werk Première loges ist dem Erwachen eines Waldes nach dem Winter gewidmet. Mit vielen Nahaufnahmen, die Sie begeistern werden. Für Gross und Klein. Der Film hat eine Auszeichnung erhalten.

Montag, 02. November 2020 19.30 – 20.30 Uhr Rest. Bahnhof/Gleis 5

Der Waadtländer Vincent Chabloz ist ein wunderbarer Tierfilmer. Mit viel Geduld schafft er es, faszinierende Tier- und Naturbeobachtungen mit seiner Kamera festzuhalten. Sein neuestes Werk Première loges ist dem Erwachen eines Waldes nach dem Winter gewidmet. Mit vielen Nahaufnahmen, die Sie begeistern werden. Für Gross und Klein. Der Film hat eine Auszeichnung erhalten.

Das Veranstaltungsprogramm 2020 unserer kantonalen Dachorganisation BirdLife Luzern ist sehr umfassend und bietet viele interessante Exkursionen an. Vielleicht hat es eine Veranstaltung, an der Sie gerne teilnehmen?

www.birdlife-luzern.ch

Veranstaltungsprogramm 2020 BirdLife Luzern