Samstag, 20. Oktober 2018, 14:00 Uhr

Besammlung vor dem Turmeingang (Ostseite)

Die Mauersegler treffen pünktlich Anfang Mai aus Südafrika im Kirchturm ein, ziehen 1-3 Junge auf und begeben sich spätestens Mitte September wieder auf den Rückflug in ihre Winterquartiere im südlichen Afrika.

Um die Mauersegler während der Aufzucht nicht zu stören, findet der Anlass bewusst erst nach dem Ausflug des letzten Jungvogels statt. Die spartanischen Nester und nicht ausgebrütete Eier können vor Ort besichtigt werden. Zudem wird Ihnen Roland Lüthi viel Interessantes über das Leben der Mauersegler erzählen können.

Kinder werden für den Aufstieg bei der Leiter gesichert.

Teilnehmerzahl beschränkt. Anmeldung bis Do. 18. Oktober bei Roland Lüthi, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel:  041 497 44 56