11. - 16. Mai 2018

Ort siehe Plakataushang in der Gemeinde

Mit Unterstützung von Natura Malters organisiert die Umweltkommission der Gemeinde Malters einen Anlass über invasive Neophyten.

Die im Mai noch jungen Pflanzen sind während einer Woche in Töpfen aufgestellt. Nutzen Sie die Gelegenheit, diese Neophyten schon im jungen Stadium erkennen zu können. Jede Pflanze ist beschildert.

Wir sind zu bestimmten Zeiten aber auch persönlich anwesend und geben Ihnen zu Fragen gerne Auskunft.

Invasive Neophyten sind gebietsfremde Pflanzen, die sich immer mehr ausbreiten und dadurch unsere einheimische Pflanzenvielfalt gefährdet. Das Erkennen dieser Problempflanzen ist für ein frühzeitiges Eingreifen wichtig. Der Gemeinderat hat ein Neophyten-Konzept ausgearbeitet und wird dieses der Bevölkerung demnächst vorstellen.

 

Impressionen vom Anlass