Samstag, 29. August 2020 09.00 – ca. 16.00 Uhr

Hansjörg von Känel ist ein bekannter Sensenfachmann. In der Einführung vermittelt er uns Wissenswertes über das Werkzeug, die Handhabung, das Wetzen, die Pflege, die Sicherheit und die Unfallverhütung. Danach üben wir das Mähen einer Wiese und das Wetzen unter fachkundiger Anleitung. Am Nachmittag erfahren wir das A und O des Dengelns, was danach am Sensenblatt auch geübt wird. Das geschärfte Werkzeug kann anschliessend noch einmal beim Mähen ausprobiert werden. Es wird sämtliches Material zur Verfügung gestellt. Wer will, kann die eigene Sense durch Hansjörg v.K. beurteilen lassen.

Treffpunkt:       9.00 Uhr bei Anita Ottiger und Alex Binder, Ennigenstrasse 13 in Ennigen/ Malters

Kosten:             Fr. 50.- für Vereinsmitglieder. Fr. 70.- für Nichtmitglieder. Mittagessen inbegriffen

Mitnehmen:      Eigene Sense wer hat. Passende Kleidung, der Kurs findet bei jedem Wetter statt.

Leitung:             Hansjörg von Känel, Gunzwil

Anmeldung:      bis 23.August an Marianne Tomasz, 041 497 00 42, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! beschränkte Teilnehmerzahl!