Donnerstag, 20. August 2020 18.00 Uhr – 19.00 Uhr

Firmenareale haben oftmals grosszügige Umgebungsflächen mit grossem Potenzial für mehr Biodiversität im Siedlungsraum. Das SIGA-Innovationszentrum Schachen hat die Schaffung naturnaher Umgebungsgestaltung 2019 umgesetzt.

Kiesflächen, Ruderalflächen, Schwemmholzhaufen, Steinmanndli und Hecken bieten nun Lebensraum und Nahrungsquellen für Insekten und Co.  Lassen Sie sich bei der Besichtigung inspirieren und motivieren zu einer eigenen Umgebungs-"Wildheit"! Vieles ist auch auf kleineren Flächen umsetzbar. Christoph Winistörfer als Ersteller und eine Person der Firma werden für Infos und Erklärungen anwesend sein.

Treffpunkt        17.20 Uhr Bhf Malters (bitte Billett selber lösen), oder um 18.00 Uhr beim Eingang des Firmengeländes, Industrie Nord 14 (Signalisation SIGA an Hauptstrasse beachten)