Freitag, 19.Juni 2020 19.00 Uhr – ca. 20.30 Uhr

Das verdichtete Bauen im Siedlungsraum hat oft zur Folge, dass alte Bäume weichen müssen. Stehen solche Bäume nahe an der Baugrenze, können sie mit den nötigen Schutzmassnahmen oftmals erhalten bleiben. Walter Wipfli ist ein bestens ausgewiesener Baumexperte. Er wird uns am Beispiel der grossen Eiche beim Bauprojekt an der Gartenstrasse aufzeigen, welche Pflege- und Baumschutzmassnahmen für eine Erhaltung wichtig und nötig sind. Auch der ökologische Wert solch grosser Siedlungsbäume wird angesprochen.

Zudem pflegt Herr Wipfli schon seit Jahren die hohen Bäume im All`Aria-Park. Mit seinem breiten Fachwissen wird er uns erzählen, was dabei alles berücksichtigt werden muss.

Treffpunkt:       19.00 Uhr beim Kindergarten Zwingstrasse

Anmeldung:      bis 15.Juni an Marianne Tomasz, 041 497 00 42 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!